Menu Content/Inhalt
Home

Nächste Veranstaltungen

Momentan keine Events
3. Runde Herrenvereinsmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Schlussspurt bei den Vereinsmeisterschaften
 
 Active Image

Die letzte Qualifikationsrunde der Vereinsmeisterschaft soll es richten und die Paarungen für den Finallauf stellen.

Jochen Leuser konnte seine guten Ergebnisse von den Vordurchgängen nicht mehr halten. Er war schlicht außer Form und verlor den kompletten Anschluss an die Vierergruppe vor ihm. Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Matthias kann er sich auf dem 5. Platz halten. Er wurde nicht besser, sondern die anderen haben ihn “vorgelassen“.

Lothar Maier mauserte sich ganz still und heimlich nach vorne. Er hatte keine großen Ausreißer bei seinen Ergebnissen dabei, kegelte konstant und gut. Mit nur 2 Fehlern war er heute gut unterwegs und sicherte sich so verdient den 3. Platz vor dem Finallauf.

Bei Günter Oßfeld war der Wurm drin. Er konnte machen was er wollte, aber mehr als 7 Kegel wollten einfach nicht fallen. Egal, ob die Gasse links oder rechts gespielt wurde oder von hintenrum, die Kegel blieben wie angewurzelt stehen. So fehlten ihm in die vollen ein paar Holzzahlen, so dass er sich knapp auf dem 4. Platz einreihte.

Josef Frei war in die Vollen wieder sehr gut unterwegs, aber für einen entscheidenden Angriff auf den Führenden vermag es noch etwas mehr im Abräumen als die mageren 123 Holz. So waren seine 412 Holz nicht schlecht, aber in diesem Fall wohl 30 Holz zu wenig, um Torsten ernsthaft in Schwierigkeiten bringen zu können.

Torsten Frei kegelte los wie ein Wilder und mit 163 Holz in die ersten Vollen dachte man, der haut heute wieder alle weg. Doch im Abräumen gelang ihm nichts mehr. Es war zweimal eine sehr schwache Abräumvorstellung und somit schmilzt sein Vorsprung auf “nur“ noch 66 Holz. Eine kleine Pause vor dem Finale schadet auch nicht, aber leider konnte er es nicht spannender gestalten, denn die 66 Holz Vorsprung wird ihm wohl keiner mehr nehmen können.

Aktuelle Tabelle:

Platz
Name
Volle
Abräumen
Fehler
Gesamt
1.Torsten Frei
920
407
13
1327
2.Josef Frei
892
369
26
1261
3.Lothar Maier
865
383
24
1247
4.Günter Oßfeld
847
397
19
1244
5.Jochen Leuser
819
361
32
1180
6.Matthias Just
568
237
21
805
7.Dieter Splettstößer
324
324
9
457
8.Julien Holzer
258
133
8
391
9.Günter Leuser
286
87
20
373

Fazit: Und wieder wurde die Anzahl um 1 Spieler verkleinert. Die verbleibenden 5 Kegler haben alle ihre drei Pflichtdurchgänge absolviert und sind für den Finallauf qualifiziert. Die Plätze 2 bis 4 sind mit 17 Holz sehr eng beieinander und hier zeichnet sich ein spannendes Finale ab. Wer kommt mit dem Druck am besten zurecht, wer kann sich hier voll und ganz auf das Kegeln konzentrieren? Wir werden es am Finaltag wissen.

 
< zurück   weiter >

Wer online ist

Nächstes Spiel

Die Runde ist beendet
designed by www.madeyourweb.com