Menu Content/Inhalt
Home

Nächste Veranstaltungen

Momentan keine Events
1. Runde Herrenvereinsmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Active Image

Die interne Vereinsmeisterschaft ist in vollem Gange und nun kann endlich, nach 4 Monaten Pause, weitergespielt werden. Wir haben Anfang März einige Überraschungen erlebt und im Juli gesellten sich noch 3 weitere Kegler dazu, so dass wir nun bei 9 Teilnehmern sind. Ebenso traten in diesem Jahr endlich mal wieder unsere 3 Damen zu einem kleinen Vereinskampf an. Mit den 12 aktiven Keglern wurde einiges geboten auf der Bahn.

Dieter Splettstößer schoss am 10.03. den Vogel ab und kegelte sich in einen Rausch. Es passte in die Vollen alles. Schöne 8er und 7er gesellten sich zusammen und die 320 Holz können sich sehen lassen. Doch im Abräumen lief es nicht mehr so gut. Mit seinen drei erkegelten 9ern im Abräumen konnte er jedoch einen schlimmeren Absturz verhindern und am Ende waren es noch sehr gute 457 Holz.

Josef Frei hat sich bei Dieter so einiges abgeschaut, denn er wollte ihn nicht so einfach davonziehen lassen. Doch hier und da fielen in die Vollen nicht alle Kegel um. Im Abräumen kämpfte er sich weiter und weiter heran, doch am Ende musste er sich knapp hinter Dieter einsortieren mit immer noch sehr guten 445 Holz.

Bei Lothar Maier war zu Beginn die Warmspielphase und Aufregung zu viel, so dass er im Abräumen wertvollen Boden verlor, den er auch im zweiten Durchgang nicht mehr komplett wett machen konnte. Viele Fehler trübten das ansonsten sehr schöne Spiel in die Vollen.

Matthias Just war ebenso anwesend, aber in die Vollen war der Respekt zu groß und er wohl wollte nicht so viele Kegel umwerfen. Mit den fehlenden 20 Holz mühte er sich im Abräumen leider vergeblich, denn mit Gewalt hat noch kein Kegeln funktioniert. So rutschte er weit nach hinten ab.

Julien Holzer konnte hier und da in den Wettkampfspielen eingesetzt werden und versuchte sich nun bei den Vereinsmeisterschaften. Doch durch seinen wenigen Höhen und vielen Tiefen konnte er nicht vollends überzeugen und mit 391 Holz war noch etwas Luft nach oben.

Unser neuer Kegler Jochen Leuser war im ersten Durchgang sehr gut unterwegs, doch dann kamen noch die zweiten 50 Wurf und hier baute er etwas ab. In die Vollen nicht mehr so konzentriert, im Abräumen etwas zu viele Fehler gemacht, und schon sind die erkegelten 406 holz nur unteres Mittelmaß.

Günter Leuser war lange Zeit verletzt und wollte sich wieder einkegeln. Was in die Vollen noch ganz passabel aussah, rächte sich im Abräumen. Die lange Pause machte sich bemerkbar und viele Kugeln gingen wurde ohne einen einzigen Kegel umzuwerfen nach hinten. Jetzt heißt es wieder trainieren, trainieren und trainieren und den alten Rhythmus wiederfinden. Wir freuen uns wieder auf dich!

Günter Oßfeld schaute sich das ganze an und wollte oben mitspielen, doch in die Vollen war kein System dahinter. Mal kegelte er nach links, dann nach rechts, ab und zu, wenn auch etwas glücklich, schlugen die Gassen zu. So vergeudete er wertvolles Holz, was er auch mit sehr guten 151 Holz im Abräumen nicht mehr aufholen konnte. Der eine 90er Abräumdurchgang war durchaus sehenswert und stimmt positiv auf die nächsten Runden ein.

Torsten Frei war ein Nachzügler und setzte ein erstes Ausrufezeichen. Mit 471 Holz deklassierte er den führenden Dieter und schob sich elegant vorbei. In die Vollen war es noch recht ausgeglichen, doch mit seiner Ruhe und Ausgeglichenheit im Abräumen konnte er den einen oder anderen zum Staunen bringen.

Aktuelle Tabelle:

Platz
Name
Volle
Abräumen
Fehler
Gesamt
1.Torsten Frei
320
151
6
471
2.Dieter Splettestößer324
133
9
457
3.Josef Frei
305
140
5
445
4.Lothar Maier
303
119
13
422
5.Günter Oßfeld
268
151
5
419
6.Jochen Leuser
282
124
13
406
7.Matthias Just
272
123
9
395
8.Juilen Holzer
258
133
8
391
9.Günter Leuser
286
87
20
373

Fazit: Dieter hat uns mit seiner starken Performance überrascht, war er doch während der Runde eher der ruhigere Kegeltyp. Wir erhoffen uns daher einen spannenden Kampf an der Spitze und sehnen die 2. Runde herbei.

 
< zurück   weiter >

Wer online ist

Aktuell 1 Gast online

Nächstes Spiel

Die Runde ist beendet
designed by www.madeyourweb.com