Menu Content/Inhalt
Home

Nächste Veranstaltungen

Momentan keine Events
Trainingsspiel PDF Drucken E-Mail
Vorbereitungsspiel erfolgreich
 
Active Image
 
Vergangenes Wochenende haben wir die neue Kegelrunde mit einem Trainingsspiel eingeweiht. Nach den neuen Corona-Verordnungen wollten wir einen Spielbetrieb simulieren und er ist geglückt. Sanitärräume, Duschen, Umkleiden, alles wurde unter die Lupe genommen und unser Hygiene-Konzept erprobt. Und der Test wurde bestanden. Es kann also losgehen!

Somit konnten sich die aktiven Spieler ganz auf das Kegeln konzentrieren. Zu Beginn durften Jochen Leuser und Matthias Just ran. Für beide war es wieder der erste richtige Kampf nach langer Zeit und sie zeigten sich etwas verunsichert. Die zu unterlassenden Anfeuerungsrufe haben das Spiel zusätzlich in ein ganz anderes Licht gerückt. Bei Matthias war hier und da die Konzentration noch nicht jederzeit abrufbar und dies kostete einiges an Holzzahlen. Doch mit dem Gesamtergebnis von 418 Holz kann man ganz zufrieden sein in der Vorbereitung. Bei Jochen lief es ebenso nicht ganz so gut und er kegelte etwas mehr im Nebel herum. Die Geradlinigkeit und die Leichtigkeit waren im Kampf abhandengekommen. Das sah in den Trainingsmonaten davor besser aus.

Josef Frei und Lothar Maier sollten die Ergebnisse wieder geraderücken und es gelang ihnen sehr gut. Während Josef in der ersten Hälfte im Abräumen noch sehr große Probleme hatte, verzückte er uns in der zweiten Hälfte mit all seinem Können. 164 Holz in die Vollen und noch schönere 72 Holz abgeräumt brachten ihn auf sensationelle 447 Holz. Lothar war wohl zu Beginn etwas überrascht über die erhöhte Zuschaueranzahl und benötigte bis zum Abräumen, ehe er sich voll auf seine Stärken besinnen konnte. Mit den 80 Holz im Abräumen ging es dann nahtlos in den zweiten Durchgang über und er holte gewaltig auf Josef auf. Am Ende lieferten sich beide ein Match auf Augenhöhe und der Gegner konnte nicht mehr mithalten. Mit 444 Holz war eine neue erste Bestmarke im Mittelpaar vorhanden. Warum nicht immer so könnte man sich bei den beiden fragen. Das hat Spaß gemacht und sah sehr gut aus. Weiter so!!!

Das Schlusspaar mit Harald Haag und Torsten Frei hatte auch noch ein Wörtchen mitzureden um den Kegelbesten. Harald war nach längerer Auszeit wieder dabei, aber er hatte mit kleineren Schwierigkeiten zu kämpfen. Am Ende standen jedoch 409 Holz auf der Anzeigetafel und für den ersten Kampf kann man nicht meckern. Der amtierende Vereinsmeister Torsten hatte sich einiges vorgenommen und gab sein Bestes. Bei 320 Holz in die Vollen kann dann auch nicht so viel falsch gelaufen sein. Dies komplettierte er mit einer super Abräumleistung von 141 Holz. Mit 461 Holz war er heute uneinholbar.


Volle
Abräumen
Fehler
Gesamt
Matthias Just
293
125
12
418
Jochen Leuser
265
114
10
379
Josef Frei
314
133
12
447
Lothar Maier301
143
5
444
Torsten Frei
320
141
7
461
Harald Haag
293
116
9
409
 1786
772
55
2558

Fazit: Die erste Aufstellung erspielte an diesem Tag 2558 Holz, eine Marke an die wir uns gewöhnen könnten. Jetzt gilt es diese Gemeinschaftsleistung auf den Wettkampfbahnen abzurufen. Oder wir werden in einigen Monaten wehmütig auf dieses Ergebnis zurückblicken

Dass eine Mannschaft nicht nur aus 6 Stammspielern besteht, sollte klar sein, denn es durften bei diesem Trainingsspiel Dario Pavelić und Günter Leuser nicht fehlen. Dieter Splettstößer konnte leider kurzfristig nicht teilnehmen. Wer hier der Ersatzspieler ist und wer sich in die Stammformation kegelt, ist noch nicht entschieden. Hier ist alles noch offen in den verbleibenden 4 Wochen. Dario kam frisch vom Urlaub und hatte dementsprechend schwer zu kämpfen. Einmal mit sich selbst und dann mit der Kondition, denn Kegeln ist halt kein Fußball. Es sah zu Beginn sehr gut für ich aus bis die Kräfte ihn ab Wurf 78 verließen und er froh war, als die 100 Wurf vorbei waren. Günter wollte an diesem Tag zu viel und es vermutlich allen zeigen, dass er noch nicht abgeschrieben werden sollte. Doch seine guten Trainingsleistungen konnte er in keinster Weise in diesem Kampfspiel abrufen. Zu unkonzentriert und zu sehr verbissen ging er an die Sache ran. In den nächsten 4 Wochen muss sich hier noch was ändern.


Volle
Abräumen
Fehler
Gesamt
Dario Pavelić269
10315372
Günter Leuser
265
95
15360

Katharina Lutz gesellte sich als einzige Dame zum Spiel und wurde von Günter leisestark angefeuert und gecoacht. Und wieder rückte sie in ihrer Kegelleistung etwas nach vorne und weiß mehr und mehr um ihre Schwächen und Stärken. Noch kegelt sie nur in die Vollen, doch schon alsbald können wir das Abräumen trainieren.
 
weiter >

Wer online ist

Nächstes Spiel

Die Runde ist beendet
designed by www.madeyourweb.com